THEATER/TANZ

ALLE TERMINE AUF EINEN BLICK

Beim Kunstcamp

Do. 26.05. von 13-20 Uhr

Fr. 27.05. von 16-20 Uhr

Sa. 28.05. von 13-20 Uhr

So. 29.05. von 13-19 Uhr

ArTik e.V. | U01 der JRS

Haslacher Straß 43

79115 Freiburg

„Wo verlaufen die Grenzen zwischen Theater und Tanz? Können wir sprechen während wir tanzen? Eine Geschichte durch unsere Bewegungen erzählen? Im Kunstcamp werden wir mit den Formen der Darstellenden Kunst experimentieren.  Drunter und Drüber wird jede:r spielerisch die eigene Art erforschen.  Du brauchst keinerlei Vorerfahrung. Beweg dich!“

Atelierleitung: Marcelo Miguel

Assistenz: Aurelia Grabosch

ACHTUNG!

 

Begrenzte Teilnehmendenzahl, Anmeldung nötig!

Anmeldung 02.05. - 24.05.2022 hier

Save-The-Dates:

  • VERNISSAGE UND PREMIEREN am 08. und 09.07.2022 rund um den Hof von KUBUS³ und ArTik e.V.

DER ATELIERLEITER

IMG_5432.jpeg

Mein Name ist MARCELO MIGUEL, ich bin Schauspieler und Regisseur aus São Paulo/ Brasilien.
Mit Freunden gründetet ich bereits in jungen Jahren die Theatergruppe Brava Companie, mit der wir mehrere Produktionen realisieren in Sauo Paulo realisieren konnten.
Seit 17 Jahren lebe und arbeite ich in Deutschland im Beriech Theater. 2008-2014 lebte ich in Freiburg aber arbeitete vor allem intensiv als Schauspieler am Odin Teatre in Dänemark. Unter anderem spiele ich dort unter der Regie von Eugenio Barba in "Medea", "Ur-Hamlet" und "Tomorrow". Im Rahmen des Caravan Projektes (EU gefördert) tourte ich mit der Gruppe des Odin Teatrets durch Europa.
2015 gab es einen Wendepunkt in meiner künstlerischen Laufbahn. Meine Arbeit in der lokalen Freien Theaterszene Freiburgs intensivierte ich durch die Gründung und Leitung des Theaterkollektivs Das Theater Instrumental. Hierbei arbeite ich als Solokünstler projektbezogen in Kooperationen mit anderen Künstler*innen verschiedenster Genres.